• RSRC World Endurance Masters
Bild

Everything is bigger in Texas,


unter diesen "Vorzeichen" kommt es am 21.07.2018 zum zweiten Gastspiel in den Staaten auf dem Circuit of the Americas in Austin / Texas.
Der 5,5 km lange Kurs mit vielen technisch anspruchsvollen Kurven und Steigungen bietet optimale Voraussetzungen für ein tolles Rennen. Darüber hinaus stehen 1000 Meilen, also ca. 10 Stunden Rennaction auf dem Programm aller Teams.
Die Gesamtwertungen beider Klassen sind vor dem 7. von 9 Rennen weiterhin sehr eng, und das Rennen in Austin könnte schon zu einer Vorentscheidung im Klassement werden. Nachdem es auch im sechsten Lauf der WEM einen anderen Sieger in der LMP1-Klasse gab, und die ersten 3 Teams gerade einmal durch 11 Punkte getrennt werden, ist hier für jede Menge Spannung und Brisanz gesorgt.
In der GT3 Wertung zeigt die ACR Community mit ihren 3 Teams schon über die gesamte Saison, daß der Meistertitel wohl untereinander ausgemacht wird. Mit einem 3-fach Triumph im letzten Rennen in Laguna Seca wurde das noch einmal eindrucksvoll untermauert. Die 3 Teams trennen gerade einmal 10 Punkte voneinander so dass man momentan keinen klaren Favoriten ausmachen kann und es abzuwarten bleibt, welches Team sich am Ende durchsetzt.
Die gesamte Action wird natürlich in voller Länge und Top Qualität von Rennzeit.TV übertragen.

  • RSRC Touring Car Challenge
RSRC Touring Car Challenge



Bild


Die Anmedlung ist ab heute Abend 18.00 Uhr geöffnet.

Trailer



  • RSRC GT Masters
Bild


Mit einem Saisonauftakt nach maß startete die diesjährige GT Masters in Oschersleben .
Wie gewohnt für diesen Kurs war Überholen keine leichtes unterfangen und somit war ein gutes Qualifying und ein Fehler freies Rennen der Schlüssel zum Erfolg.Diesen Erfolg konnte Sascha Krupp nach hause fahren nachdem sein engster Kontrahent Viktor Brill eine Panne beim Boxenstopp hatte und zu einer Drive Through Strafe die Box erneut aufsuchen musste und somit auf Platz 2 ins Ziel kam .Das Podium kompletierte Andreas Vogel mit einem sicheren 3ten Platz.

Jetzt begibt sich der Rennzirkus in die schöne Eifel zum ersten der zwei Rennen auf dem Nürburgring,diesmal in dem Streckenlayout der Sprintvariante.
Die Experten erwarten auch hier wieder ein Spannendes Rennen obwohl die Streckencharakteristik den Fahrzeugen mit hohem Topspeed wie den Lamborghini und Nissan GTR ein bisschen mehr liegen dürfte.
Lassen wir uns Überraschen und seid live dabei am 07.07.2018 mit Rennzeit.TV

  • 12H Vintage Endurance - 4Communities
12H Vintage Endurance - 4Communities
GroupC / DTM @ Watkins Glen Boot Classic
22. September 2018


Bild

Das Projekt
Eine Simulation, Eine Gemeinschaft, Ein Ziel:


Gegeneinander auf der Strecke, gemeinsam neben der Strecke.

Die Assetto Corsa Gemeinschaft in Deutschland ist zweifelsohne schwierig. Jeder wirbt um die Gunst der Teilnehmer und somit um ein volles Fahrerfeld. Jeder Fahrer wiederum hat sein zu Hause, seine Community, in der man gemeinsam testet, trainiert und kämpft.
...
Doch Wettbewerb entsteht mit Wettbewerbern. Und dieser Wettbewerb ist es, der uns nahezu tagtäglich dazu bewegt, simracing für die Immersion um jeden Postionskampf wertzuschätzen.

Das Projekt 4 Communties entstand genau aus diesem Grundgedanken: Tür an Tür! Letzte Rille! Doch irgendwo dennoch gemeinsam. Somit fanden sich bisher 4 Communitys, die abseits ihres eigenen, regulären Ligabetriebs etwas besonderes auf die Beine stellen wollen. Einfach besondere Events in Assetto Corsa, von Communitys, für die Communities.


Trailer