• RSRC GT Masters
Bild



Finale oho, Finale Ohoho

Und schwupp`s, da ist es da. Das Finale in Hockenheim.

Nach einem sehr schwerem Rennen in Zandvoort geht es nach Hockenheim.

Gratulation an Matthias Albrecht, der sich in Zandvoort vorzeitig die Meisterschaft sicherte. Er ist mit 42 Punkten Vorsprung nicht mehr einzuholen.
Und ist somit verdient RSRC GT Masters Gewinner. Ein Hoch auf ihn.

Aber um den Platz 2 ist es noch richtig Eng. Steffen Luther, Michael Gorek und Victor Brill werden sich wohl einen erbitterten Kampf um den 2 Platz in der Meisterschaft zum Finale Liefern.

Nach Abzug der Streichergebnisse wird es wohl sehr eng allgemein werden.

Seit wieder live dabei, beim FINALE in HOCKENHEIM mit Rennzeit TV euren freundlichen Stream für Eure Community.




Hockenheimring



Der Hockenheimring Baden-Württemberg (früher Hockenheimring, Kurpfalzring) ist eine Motorsport-Rennstrecke in der kurpfälzischen Stadt Hockenheim südlich von Mannheim. Er liegt in der westlichen Schwetzinger Hardt.

1970 tauchte der Hockenheimring zum ersten Mal im Rennkalender der Formel 1 als Großer Preis von Deutschland auf, in den Jahren von 1977 bis 2008 fand der Große Preis von Deutschland fast jedes Jahr auf dem Hockenheimring statt und seit 2009 im Wechsel mit dem Nürburgring. Seit der "Neugründung" der DTM im Jahr 2000 findet das Eröffnungsrennen sowie das Finale auf dem Hockenheimring statt. Lediglich in der Saison 2010 fand das Finale der DTM auf dem Shanghai Pudong Street Circuit statt.

Einmal jährlich finden seit 1986 die sogenannten NitrolympX statt, eine Drag Racing Veranstaltung auf der Beschleunigungsrennen gefahren werden. Dafür existiert eine spezielle Gerade für Beschleunigungsrennen mit einer Länge von einer Viertelmeile (etwa 402 m), die im Bereich der Südtribüne beginnt und hinter der Mercedes-Tribüne endet. Ein ähnliches Event sind die Public Race Days die 2014 zum zehnten Mal stattfinden. Auf den Public Race Days fahren im Gegensatz zu den NitrolympX jedoch gewöhnliche, straßenzugelassene Autos und Privatfahrer, die auch ohne eine Rennfahrerlizenz teilnehmen dürfen.

Außerdem finden auf dem Hockenheimring jedes Jahr auch Motorradsportveranstaltungen, wie das Finale der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft und auch Events für historische Fahrzeuge statt. 2004 war die Veranstaltung LG Super Racing Weekend (SRW) auf dem Hockenheimring zu Gast. Seit 2007 findet zudem auch die Formula Student Germany auf dem Hockenheimring statt, ein vom Verein Deutscher Ingenieure ausgetragener Innovationswettbewerb für reine Studententeams.

Hockenheimring

Bild




Hockenheimring Baden-Württemberg
früher Hockenheimring, Kurpfalzring
Hockenheimring Logo.svg
Adresse:
Hockenheim-Ring GmbH
Am Motodrom
68766 Hockenheim

Hockenheimring Baden-Württemberg (Deutschland)
Red pog.svg
Deutschland Hockenheim, Deutschland
Streckenart: permanente Rennstrecke
Eröffnung: 29. Mai 1932
Austragungsort
Formel 1: seit 1970
Streckenlayout
Circuit Hockenheimring-2002.svg
Streckendaten
Wichtige
Veranstaltungen: Formel 1
DTM
Streckenlänge: 4,574 km (2,84 mi)
Kurven: 13
Zuschauerkapazität: 120.000
Rekorde
Streckenrekord:
(Formel 1) 1:13,780 min.
(Kimi Räikkönen, McLaren-Mercedes, 2004)
Dragster-Strecke
¼-Meile
Streckendaten
Streckenlänge: 0,402 km (0,25 mi)
Rekorde
Streckenrekord:
(Dragster) 0:04,873 min.
(Brady Kalivoda (USA), , 2005)
Bild



Leider sind alle Plätze belegt wer sich dennoch anmelden will kann das tun kommt aber auf die warteliste. Und belegt sofort einen Platz im Rennen wenn einer nicht da ist. Wenn interesse bestht wird der Test server dann dafür zur verfügung gestellt. hier Anmelden.





  •  Partner

  •  TS Viewer


  •  Geburtstage

  •  Statistik
  • Insgesamt
    Beiträge insgesamt 1054
    Themen insgesamt 188
    Bekanntmachungen insgesamt: 0
    Wichtig insgesamt: 3
    Dateianhänge insgesamt: 388

    Themen pro Tag: 1
    Beiträge pro Tag: 3
    Benutzer pro Tag: 0
    Themen pro Benutzer: 2
    Beiträge pro Benutzer: 9
    Beiträge pro Thema: 6

    Mitglieder insgesamt 121
    Unser neuestes Mitglied: SRMTony