RSRC World Endurance Masters Information

Benutzeravatar
Hetzer
Admin
Beiträge: 87
Registriert: Di 5. Jul 2016, 20:28

RSRC World Endurance Masters Information

Beitragvon Hetzer » Di 8. Aug 2017, 21:49

Die Mastersserie geht in die nächste Runde.
Nachdem wir Die RSRC GT Masters erfolgreich beendet haben, wird es nun die Fortsetzung mit LMP1 und GT3 als Multiclass Endurance Meisterschaft geben.
Gefahren werden 9 Rennen die Zwischen 3 und 12 Stunden Renndistanz betragen werden.
Die World Endurance Masters bietet Platz für 30 Teams, welche aus 2 bis 4 Fahrern bestehen.

Bild


Hab ihr das Zeug als Team um den Titel zu Kämpfen? Den Rest zu zeigen dass ihr nicht nur im Sprint sondern auch auf der Langstrecke die Konstanz besitzt?
Dann meldet euch an und zeigt es uns bei der WEM!


- Multiclass Rennen mit der bewährten GT3 Klasse, sowie der LMP1 Klasse
- Gridgröße von 10 LMP1 und 20 GT3 Wagen
- 9 Rennen zwischen 3 & 12 Stunden

Rennkalender:
Testrennen: 09.09.2017 Bahrain 3h
Lauf 1: 07.10.2017 Algarve inter. 3h
Lauf 2: 11.11.2017 Silverstone 1000km
Lauf 3: 13.01.2018 Spa 12h
Lauf 4: 24.02.2018 Misano 3h
Lauf 5: 07.04.2018 Nürburgring GP 6h
Lauf 6: 02.06.2018 Laguna Seca 3h
Lauf 7: 21.07.2018 Austin 1000 Meilen
Lauf 8: 01.09.2018 Suzuka 8h
Lauf 9: 06.10.2018 Yas Marina 12h




Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Benutzeravatar
Andre Wolf
Admin
Beiträge: 609
Registriert: Di 5. Jul 2016, 18:45

Re: RSRC World Endurance Masters Information

Beitragvon Andre Wolf » Di 14. Nov 2017, 19:40



Mut steht am Anfang des Handelns , Glück am Ende.
Herbie79
Beiträge: 11
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 22:41

Re: RSRC World Endurance Masters Information

Beitragvon Herbie79 » Mo 18. Dez 2017, 17:10

Hallo!

Ich finde hier leider nicht das Passwort für den simsync :-/
Kann mir jemand helfen?

Danke!


Benutzeravatar
Michael Gorek
Admin
Beiträge: 141
Registriert: Di 5. Jul 2016, 18:03

Re: RSRC World Endurance Masters Information

Beitragvon Michael Gorek » Mo 18. Dez 2017, 21:44

pn ist raus :)


"Hier kommen nur Leute rein die Mitglied sind!" - "Wir sind mit Glied, Ohne hätten wir ne zu hohe Stimme!" - Terence Hill
Herbie79
Beiträge: 11
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 22:41

Re: RSRC World Endurance Masters Information

Beitragvon Herbie79 » Do 28. Dez 2017, 21:15

Hallo :)

Sorry, dass ich schon wieder hier frage...aber irgendwie redet hier nie wer :D Hab am practice Server gefragt, aber keiner hat geantwortet...

Gibt es eine Limitierung beim Tank der Autos im Rennen? frag nur weil auf dem practice Server der Tank auf 98 Liter fixiert ist...
Danke


Benutzeravatar
Simracer2017
Beiträge: 31
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 15:18

Re: RSRC World Endurance Masters Information

Beitragvon Simracer2017 » Do 28. Dez 2017, 21:21

Hi ja es gibt für jedes Car eine feste Tankfüllung,
so das jedes GT3 Car die gleichen Runden ca. mit der Tankfüllung fahren kann.
Wenn du auf den Server kommst hast du immer die feste Tankfüllung drin.
Gruß Armin


Bild


"Untersteuern ist, wenn du den Baum siehst, gegen den du fährst.
Wenn du den Baum nur hörst, dann wars Übersteuern."
Herbie79
Beiträge: 11
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 22:41

Re: RSRC World Endurance Masters Information

Beitragvon Herbie79 » Do 28. Dez 2017, 21:28

Ah ok, danke!

Und die fixe Tankfüllung am practice Server ist die die im Rennen gilt für dieses Auto oder für alle die gleiche? (Audi und Nissan haben beide 98 Liter?)

Danke!


Benutzeravatar
Simracer2017
Beiträge: 31
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 15:18

Re: RSRC World Endurance Masters Information

Beitragvon Simracer2017 » Fr 29. Dez 2017, 09:31

Hi, ne jedes auto hat verschiedene Liter im Tank [so das aber alle ca gleich viel runden fahren können mit der fix Tankfüllung].
Ja das ist die Fix Füllung auf dem Trainingsserver.
Gruß Armin


Bild


"Untersteuern ist, wenn du den Baum siehst, gegen den du fährst.
Wenn du den Baum nur hörst, dann wars Übersteuern."
Benutzeravatar
Andre Wolf
Admin
Beiträge: 609
Registriert: Di 5. Jul 2016, 18:45

Re: RSRC World Endurance Masters Information

Beitragvon Andre Wolf » Fr 29. Dez 2017, 09:43

bei der Sprit BOP kann es sein das ein 2 Autos die gleiche spritmenge anbord haben es ist aber im allgemeinen so gehandhabt das wir uns an dem Auto orientiert haben das am kürzesten mit vollen tank kommt. deswegen sind zum Beispiel auch der SCG und McLaren mp412c GT3 nicht dabei weil diese maximal um die 40 - 45 min hätten fahren können. Wir haben uns da an dem Ferrari orientiert.


Mut steht am Anfang des Handelns , Glück am Ende.
Herbie79
Beiträge: 11
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 22:41

Re: RSRC World Endurance Masters Information

Beitragvon Herbie79 » Mo 8. Jan 2018, 20:27

Sorry, ich nochmal...

Unser Team hat leider keine Erfahrung mit Fahrerwechseln :|
Was muss man beachten bzw. was könnte man falsch machen und so aus dem Rennen fliegen?
Ich denke, man fährt in die Box, macht den Boxenstop, aber dann, anstatt wieder los zu fahren, drückt man ESC und verlässt das Spiel und der Andere verbindet?

Blöde Frage...aber bei einem Totalschaden, kann man ESC zur Box machen, aber das Rennen ist vorbei, oder?

Danke!



Zurück zu „RSRC World Endurance Masters Information - Regelwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste