1. Lauf - Algarve International - 07.10.2017

stoepsel
Beiträge: 6
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 09:43

Re: 1. Lauf - Algarve International - 07.10.2017

Beitragvon stoepsel » Mo 16. Okt 2017, 21:21

Kann selbst mit Anmeldung da kein Vid sehen, leider... :(


Benutzeravatar
Andre Wolf
Admin
Beiträge: 310
Registriert: Di 5. Jul 2016, 18:45

Re: 1. Lauf - Algarve International - 07.10.2017

Beitragvon Andre Wolf » Mo 16. Okt 2017, 21:22

Okay das ist mir neu Wir werden das dann in Zukunft woanders hochladen.

Ich glaube aber das ist nen fehler von uns

So ist gefixt sollte jetzte gehen


Mut steht am Anfang des Handelns , Glück am Ende.
stoepsel
Beiträge: 6
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 09:43

Re: 1. Lauf - Algarve International - 07.10.2017

Beitragvon stoepsel » Mo 16. Okt 2017, 21:31

jo, klappt jetzt


Benutzeravatar
NERO
Beiträge: 23
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 06:08

Re: 1. Lauf - Algarve International - 07.10.2017

Beitragvon NERO » Di 17. Okt 2017, 06:47

stoepsel hat geschrieben:Unsere Erfahrungen sind nämlich wirklich, dass ein Team, welches wie oben erwähnt, einen Fahrerwechsel mit ESC vollzieht, diese Runde einfach verliert.


Nunja, so kannte ich es auch erstmal. Aber nur ne Frage, ihr wisst aber schon dass die Ziellinie nicht die Linie bei der Boxenausfahrt ist?
Ich kann mich nicht genau erinnern wo sie genau war - eher im hinteren Feld der Boxengasse - aber wenn die Regel zwei Minuten vorschreibt (von der ersten weißen Linie bei der Einfahrt bis zur weißen Linie der Ausfahrt) ist das nun mal so. Ihr hättet auch auf Nummer sicher gehen können, aber das hätte auch gereicht wenn man in der Boxengasse weiter nach hinten fährt und nicht aus der Box wieder heraus!?
Dadurch ist die Strafe gerechtfertigt, auch wenn es keine Absicht war, aber die Ziellinie war definitiv weiter vorne - d.h. man muss nicht so weit fahren. Auch wenn von der Rennleitung im Briefing erwähnt dass man sicher ist, dass man keine Runde verliert - bei den Testrennen wurde dies scheinbar überprüft. Ich war bei den Testrennen nicht dabei und kann deswegen nicht das Gegenteil behaupten.

Wenn ich das so schreibe fällt mir ein dass man dadurch eig. auch eine Runde gewinnen kann. Wenn nämlich der Boxenplatz vor der Start/Ziel-Linie ist. Wenn Fahrer 1 über die Linie fährt, fährt er seine Runde zu Ende und leavt dann vom Server, okay, aber dann joint Fahrer 2 und fährt nochmal drüber und so hat er auch schon eine Runde absolviert. Das geht natürlich nur wenn der Boxenplatz vor der Start/Ziel-Linie ist. Oder habe ich da einen falschen Gedanken? :roll:

Ich vertraue der Rennleitung wenn sie uns mitteilen dass es funktioniert, aufgrund von Tests die sie durchgeführt haben. Wenn es dann auch jeder so ausführt wie von der Leitung vorgeschrieben, dann sollte es keine Probleme geben.


stoepsel
Beiträge: 6
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 09:43

Re: 1. Lauf - Algarve International - 07.10.2017

Beitragvon stoepsel » Di 17. Okt 2017, 08:40

@Nero

Du hast da was falsch verstanden...
Mir ging es nicht um die Strafe, für AC2, denn das war ja meine eigene Blödheit.

Mir geht oder ging es nur um ESC vor oder hinter SZ, in der Box.
Das wurde aber von Andre nu geklärt.

Hast deinen Text also leider umsonst geschrieben, sorry.


TheFrettschenHD
Beiträge: 3
Registriert: So 27. Aug 2017, 15:36

Re: 1. Lauf - Algarve International - 07.10.2017

Beitragvon TheFrettschenHD » Sa 21. Okt 2017, 16:28

Rennleitung hat geschrieben:Die Rennleitung gibt folgendendes bekannt.



- 1 Runde Enduracers 1 LMP #19


Wie sich festgestellt hat ,hatten die Enduracers mit der Startnr. #19 beim Stop irgendwie eine Runde abgezogen bekommen.

Die Rennleitung hat beschlossen, das da nix gemacht werden kann. das Hauptproblem ist, das wir am Anfang gesagt haben wir fahren alle über die StartZiel linie. Die Rennleitung kann nicht nachträglich Runden gut schreiben. Wir haben alle Zeiten im Zeitentabelar überprüft und diese sahen korekt aus. Sollte es so gewesen sein das Enduracer #19 nicht über die Start ziel gefahren ist so haben sie sich das natürlich selbst zuschreiben. Wir können ja nicht nochmal extra, jeden beim Pitstop zu flüstern denk dran du musst über Start Ziel fahren.


Es ging nicht um Enduracer 1 LMP sondern um Enduracer 2 LMP mit der Nummer #20.
Ich hoffe, es wurde der richtige Wagen kontolliert.

Mit freundlichen Grüßen

Marcel Völlner

PS Wo kann man das Replay bekommen?



Zurück zu „RSRC World Endurance Masters Renntermine / Zu-Absagen / Ergebnisse der Rennleitung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast