Assetto Corsa Competizione

D3R0
Beiträge: 61
Registriert: Fr 20. Apr 2018, 19:49

Assetto Corsa Competizione

Beitragvon D3R0 » Do 30. Mai 2019, 12:50

Gestern war es dann endlich soweit, Assetto Corsa Competizione ging in die Version 1.0 und wurde somit veröffentlicht!
Ich bin schon im Early Access eingestiegen und seit dem ersten Build habe ich das Projekt ACC verfolgt.

Für diejenigen die nicht genau wissen was das neue Assetto Corsa alles beinhaltet und kann, hier mal eine kleine Zusammenfassung:

  • Assetto Corsa Competizione ist die offizielle Sumulation der Blancpain GT Serie
  • Es sind alle Fahrzeuge der Blancpain 2018 enthalten, darunter 51 Teams, 280 Fahrer und 14 Hersteller
  • Es sind alle 11 Strecken der Blancpain GT Serie enthalten und wurde via Laserscan 1:1 übertragen
  • Im Sommer 2019 werden die Fahrzeuge, Teams und Fahrer der Saison 2019 nachgereicht
  • ACC wird in der unreal 4 Engine betrieben, beinhaltet Dynamisches Wetter und einen Tag - Nacht Zyklus
  • 24h Rennen mit Fahrer wechsel sind möglich
  • Online können bis zu 30 Fahrer gleichzeitig gegeneinander antreten


Ich persönlich finde, dass ACC sehr gelungen ist und es einfach ein tolles Fahrgefühl vermittelt.
Diese Simulation bietet eine wirklich sehr gute Lernkurve, da jeder Fehler knallhart vom Fahrzeug bestraft wird. Fährst du zu schnell in eine Kurve ein, dreht es dich weg.
Bremst du etwas zu spät, musst du mit dem Auto kämpfen um es auf der Strecke zu halten.
Nimmst du Curbs zu sehr mit, beschädigst du dir den unterboten. Schnell merkt man, worauf es ankommt und wie wichtig es ist eine sauber Linie zu haben bevor man meint schnell zu fahren.

Jedes Fahrzeug bringt seine eigene Charakteristik mit und man spürt sofort Vor.- sowie Nachteile zwischen den einzelnen Boliden.
Die Soundkulisse ist ebenfalls extrem gelungen, da Kunos hier ausschließlich auf originale Motoren sounds gesetzt hat.
Gerade bei den Onboard sounds hat man schnell das Gefühl, tatsächlich im Fahrzeug zu sitzen.

Natürlich muss man sich selbst immer ein Bild machen und dem ganzen eine Chance geben, da es sich einfach anders und komplett neu anfühlt.
Aber es lohnt sich definitiv und Kunos hat wirklich einen guten Job gemacht!


D3R0
Beiträge: 61
Registriert: Fr 20. Apr 2018, 19:49

Re: Assetto Corsa Competizione

Beitragvon D3R0 » Do 30. Mai 2019, 12:59

Hier mal ein paar Screenshots, die ich gestern gemacht habe.
Zu sehen ist der Lexus RC F GT3, Porsche 911 GT3-R und der Bentley Continental GT3 von 2018.


Bild Bild
Bild Bild


Benutzeravatar
Flocke
Beiträge: 49
Registriert: Sa 19. Aug 2017, 20:20

Re: Assetto Corsa Competizione

Beitragvon Flocke » Do 30. Mai 2019, 19:43

Was mit aufgefallen ist, ist in Spa oberhalb der Eau Rouge, wo die Boxenausfahrt zu Ende ist, dass es dort das Auto EXTREM versetzt. ist das nur bei mir der fall? Oder habe ich verpeilt, dass sich dort wärend nässe Aquaplaning bildet? in der Realität an der Stelle eigentlich nicht. Aufgefallen mit dem Lexus und dem Porsche


D3R0
Beiträge: 61
Registriert: Fr 20. Apr 2018, 19:49

Re: Assetto Corsa Competizione

Beitragvon D3R0 » Mo 3. Jun 2019, 13:17

Puh Spa bin ich bisher nicht so wirklich gefahren um mir keine andere Linie/Fahrweise anzugewöhnen, da ja das WEM Rennen vor der Tür stand :mrgreen:
Werde das aber nachher mal testen bzw. mir das mal anschauen 8-)

Nebenbei gab es heute das erste Update, habe mal die wichtigen Punkte raus gesucht:
Komplette Patchnotes

v1.0.1 Changelog

GENERAL:
- Tweaked pit location message for accuracy.
- Fixed wrong dynamic weather appearance during replays.
- Enabled reverse button for the replay HUD.
- Fixed a crash with a specific TV camera at Silverstone.
- Fixed controller issues in Q2 and R2 sessions of Career events.
- Fixed crash on Championship grid generation when circuit had too few pit boxes.
- Fixed wrong audio message when the current penalty is worsen.
- Added cut warning and drive through penalty audio messages.
- Fixed points not loading right away in Main Career page.
- BAT shortcuts added for Oculus and SteamVR launch modes for external game start.
- Fixed wrong physical pit entry zone at Silverstone that lead to confusing penalties.

MULTIPLAYER:
- Fixed crash when drivers join under certain circumstances.
- Fixed spectator mode slot assignment.
- Fixed Silverstone short formation lap not triggering correctly.

GRAPHICS:
- Fixed endurance light emissive on the Lexus RC F GT3.
- Fixed missing auxiliary lights on the Honda NSX GT3.
- Fixed flipped mirror reflection in the Mclaren 650S GT3
- Fixed car position offsets in the showroom.

UI:
- Fixed preset for Fanatec Podium DD wheels.
- Fixed various presets with wrong steer rotation values.
- Fixed incorrect maximum opponent count in championship.
- Removed incorrect texts mentioning early access from the user interface.
- Fixed navigation in Setup page.
- Fixed navigation in Main menu page.


Benutzeravatar
Andre Wolf
Admin
Beiträge: 1128
Registriert: Di 5. Jul 2016, 18:45

Re: Assetto Corsa Competizione

Beitragvon Andre Wolf » Mo 3. Jun 2019, 16:44

Fängt ja schon gut an. Naja bei AC gab es ja auch erst 100 Patches bis es so ist wie es ist.


Mut steht am Anfang des Handelns , Glück am Ende.
D3R0
Beiträge: 61
Registriert: Fr 20. Apr 2018, 19:49

Re: Assetto Corsa Competizione

Beitragvon D3R0 » Mo 3. Jun 2019, 18:15

Andre Wolf hat geschrieben:Fängt ja schon gut an. Naja bei AC gab es ja auch erst 100 Patches bis es so ist wie es ist.

Um ehrlich zu sein, verstehe ich deine Aussage nicht.
Für wirklich JEDES Spiel gibt es Updates/Patches, da der ein oder andere Fehler gefunden wird.

Einige Fehler, wie zum Beispiel die Abstürze die es im Multiplayer gab, entstehen nur bei bestimmten Szenarien die ein Entwickler nicht nachstellen kann.

Wirkt eher so als würdest du ACC nicht mögen ;)

Flocke hat geschrieben:Was mit aufgefallen ist, ist in Spa oberhalb der Eau Rouge, wo die Boxenausfahrt zu Ende ist, dass es dort das Auto EXTREM versetzt. ist das nur bei mir der fall? Oder habe ich verpeilt, dass sich dort wärend nässe Aquaplaning bildet? in der Realität an der Stelle eigentlich nicht. Aufgefallen mit dem Lexus und dem Porsche

Eben auf Spa gefahren, mit recht trockener Strecke und ein paar Nassen ecken...
Da oben ist definitiv eine "Pfütze" bei Regen bzw. ein rest Feuchtigkeit bei Trocknender Strecke.


Benutzeravatar
Finus04
Beiträge: 41
Registriert: Do 11. Mai 2017, 15:01

Re: Assetto Corsa Competizione

Beitragvon Finus04 » Mo 3. Jun 2019, 18:33

Und immer noch kein Maus Support für VR.
Also bleibt das Game deinstalliert bis die endlich liefern.
So langsam wird es lachhaft was die da abliefern, aber Hauptsache Rating und Karriere wird bearbeitet.



Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste