Team FlatOut Racing

Moderator: Maethor

Benutzeravatar
Daec
Admin
Beiträge: 101
Registriert: Di 25. Apr 2017, 19:57

Team FlatOut Racing

Beitragvon Daec » Mo 19. Jul 2021, 19:09

Und da geht's schon wieder los mit der GT Masters.
Wir haben uns alle sehr drauf gefreut und jetzt ist sie endlich da.
Wir freuen uns auf eine neue Saison mit vielen spannenden und packenden Rennen.
Auf faire Zweikämpfe und enge Duelle.
Auf Roy dem die Stimme wegbleibt und Petra der es die Sprache im allgemeinen verschlägt.

Jetzt ohne weitere Umschweife unsere Garderobe für die Saison 2021

Flatout Racing:
#23 Matthias Lorenz (Corvette C7)
#3 Benedikt Bast (Corvette C7

Flatout Racing 2:
#90 Sascha Schaefer (Ferrari 488 Evo)
#99 Patrick Dexling (Aston Martin Vantage)

__custom_showroom_1626640236.jpg


__custom_showroom_1626640249.jpg


__custom_showroom_1626640274.jpg


__custom_showroom_1626640421.jpg


__custom_showroom_1626640441.jpg


__custom_showroom_1626640504.jpg


__custom_showroom_1626640530.jpg


__custom_showroom_1626640580.jpg


__custom_showroom_1626640693.jpg
Einpacken und Aufladen


MfG
1ster (wie immer :P)
Der Ich


Benutzeravatar
Daec
Admin
Beiträge: 101
Registriert: Di 25. Apr 2017, 19:57

Re: Team FlatOut Racing

Beitragvon Daec » Sa 31. Jul 2021, 20:07

Aaaaalso....
Folgendes ist passiert:
Die Autos waren fertig, die Autos waren aufgeladen und wir wollten losfahren Richtung Flughafen.
Und da kamen wir nun an dem Chevrolet Händler vorbei. Der hatte gerade eine neue Corvette C8 im Hof stehen. Da hörte man von hinten nur ein "UUuuUUuuuuuUUUiiiiii.....die is aber schööön!"
Es wurde geschimpft, es wurde gepitscht und getreten. Ich sagte "Dein Auto ist doch schon fertig foliert!" und als Antwort kam dann nur was von "in Zahlung geben" und "ich will aber" und die "Ich-bin-Chef-Karte" wurde auch noch auf den Tisch geknallt. Der LKW bog also ab, der "Ich-bin-Chef" verschwand im Verkaufsraum und eine Stunde später wurde eine frisch folierte und polierte Corvette C7 vom Hänger geladen und eine Ritze neue C8 wurde aufgeladen. Also fahrt zurück in die Werkstatt, wo "mal eben schnell" ein neues Auto foliert werden musste. "Is ja schnell gemacht" (gesprochen wie ein wahrer Anführer). Und nach fast einem ganzen Wochenende Arbeit ist sie nun fertig, die neue C8 vom Chef.
Patrick musste solang im LKW warten, wegen pitschen.
Benedikt hat lachend im Sessel gechillt weil er eigentlich gepitscht hat.


#23 Matthias Lorenz (Corvette C8)

__custom_showroom_1627734380.jpg


__custom_showroom_1627734394.jpg


__custom_showroom_1627734415.jpg


__custom_showroom_1627734438.jpg


Gruß
der Ich


Benutzeravatar
Marcel Erner
Beiträge: 38
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 22:08

Re: Team FlatOut Racing

Beitragvon Marcel Erner » So 1. Aug 2021, 01:02

:lol: gute Arbeit geleistet :mrgreen:


Bild

Zurück zu „RSRC GT Masters 2020 Team Präsentation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast